top of page

PROGRAMM

WORKSHOPS
ZUM THEMA SCHWINGUNG

FREITAG

Balfolkeinführung

Neu im Balfolk? Hier lernst du ein paar einfache Tänze, die auch an unseren Bällen getanzt werden.

von Maya  

19.00 - 20.00

Danses du Poitou

Beim Bal von Ciac Boum werden einige Tänze aus dem Poitou (Maraichines, Marchoise, Avant Deux ...) gespielt werden. In diesem Workshop lernst du ein paar von diesen Tänzen.

SAMSTAG

11.00 - 13.00

Schwingung im Schwarm [in English]

Gracefully navigating space and time without hindering others while basking in the radiant heat of enchanting collective movement. Swarming species seem to move with a single frequency and a collective awareness. How does this vibrate on a dance floor? Between two people dancing? Or in a circle? Can we find a common frequency? Come and find out!

von Jaap   

Führung: die Holdenweid entdecken

Linda führt euch durch die liebevoll gestalteten Räume der Holdenweid und erzählt euch (persönliche) Annektoden.

à 45min (2 Slots)

von Linda

begrenzte Anzahl

SONNTAG

11.00 - 13.00

Bewegung in Schwingung mit Körper und Klang

Wie begegnen wir einander durch den Tanz. Wie schwingen wir uns aufeinander ein und wie formt sich der Raum um uns. Während des Workshops werden wir herausfinden, wie es möglich ist durch die Wahrnehmung, die Vielfalt und Freude in der Bewegung und Verbindung zu finden.

von Irina & Arielle  

Singschwingung

[in English]

Wir erfahren die Schwinung unseres eigenes Körpers über den Ausdruck der eigenen Stimme. Ein Singworkshop mit Lucile von der Band Clume.

von Lucile [Clume]

begrenzte Anzahl

Baskische Schwingungen [in English]

Indem wir das "Bounce" der Jauzis (baskische Sprünge) erleben, werden wir die Essenz des Fandango oder des Arin-Arin entdecken. Wir werden den schwingenden Ursprung der tausenden baskischen Tänze auf den Grund gehen, indem wir uns bewegen, tanzen, ihre Geschichte verstehen und fühlen... und schwingen. Weitere Infos: hier

von Izaskun Iturri  

14.30 - 16.00

In Schwingung mit mir selbst & dem gegenüber

Wie kann ich während dem Tanzen mit mir selbst und dem Gegenüber in Verbindung sein?
Wie können alle Rollen aktiv zum gemeinsamen Fluss des Tanzes beitragen und wie können starre Rollen aufgeweicht werden? 
In dem Workshop werden wir diese Fragen gemeinsam erforschen. Es ist von Vorteil, wenn die Grundschritte von Scottish bereits bekannt sind.

von Domi & Tian

begrenzte Anzahl 

Was ist Schwingung für dich?

Auf schwebenden Stühlen werden wir dieser Frage zusammen im Gespräch näherkommen.

von Jaap  

begrenzte Anzahl

16.00 - 17.30

Bourrée Auvergnate 

[in English]

Die Bourrée Auvergnate ist Schwingung um ein Zentrum! Eine Einführung in die Bourrée 3 Temps aus der Auvergne von Arizonà aus der Auvergne.

von Morgane & Maëllis [Arizonà]   

Räume und ihre Schwingungen! 

Wir werden in die Verschiedenheiten unterschiedlicher Räume eintauchen und mit musikalischen und tänzerischen Experimenten einen eigenen Ausdruck zu den unterschiedlichen Stimmungen  schaffen. Was löst es in uns aus, wenn der Raum kalt und dunkel ist? Was für eine Stimmung löst ein ganz heller Raum aus? Welche Form von Ausdruck können wir diesen Stimmungen geben?

von Linda

begrenzte Anzahl

Gedichtsschwingung 

[in several Languages]

"In stummen Schwingungen weilt der Raum,


Die Glocken nicken, ebben Traum um Traum,


Und in den Hallen länger, traumverlängert,


Hängt uns das Läuten, das schon abgeklungen."- Rilke
 

Bei schwingenden Klängen werden Gedichte zum Thema Schwingugen rezitiert. Liegend und ohne sehende Einflüsse wirst du dich beschallen lassen.

3 slots à 20min

von Maya & Quentin

begrenzte Anzahl 

Balfolkeinführung

Neu im Balfolk? Hier lernst du ein paar einfache Tänze, die auch an unseren Bällen getanzt werden.

Danses du Poitou

Beim Bal von Ciac Boum werden einige Tänze aus dem Poitou (Maraichines, Marchoise, Avant Deux ...) gespielt werden. In diesem Workshop lernst du ein paar von diesen Tänzen.

Balfolkeinführung

Neu im Balfolk? Hier lernst du ein paar einfache Tänze, die auch an unseren Bällen getanzt werden.

FREITAG

17.00 - 17.30 Ankommen

17.30 - 19.00 Suppe und Mitbringbuffet

19.00 - 20.00  Workshopblock: 

Balfolkeinführung + Danses du Poitou

20.00 - 20.30 Öffnungszeremonie

20.30 - 22.00 Bal DUO BRUNEL-MIRO

22.00 - 22.3Open stage

22.30 - 00.30 Bal CIAC BOUM

Open End Boeuf

SONNTAG

9.00 – 11.00 Frühstück

11.00 – 13.00 Workshopblock:

Körper & Klang + Singschwingung

13.00 - 14.30 Zmittag

14.30 – 15.00 Abschiedszeremonie

15.00 – 16.30 BAL CLUME

16.30 – 17.00 Open stage

17.00 – 18.00 BAL SARA BANDLOW

Boeuf & Aufräumen

SAMSTAG

9.00 – 11.00 Frühstück

11.00 – 13.00 Workshopblock: 

Schwingung im Schwarm + Führungen

13.00 – 14.30 Zmittag

14.30 – 16.00 Workshopblock: 

Baskische Tänze + Paartanzschwingung +

Schwebendes Gespräch

16.00 – 17.30 Workshopblock:

Bourrée auvergnate Räume und ihre Schwingungen! Gedichtsraum

18.00 – 19.30 Znacht

20.00 – 21.00 Open stage

21.00 - 22.30 Bal ARIZONA

22.30 - 23.00 Open stage

23.00– 00.30 Bal GRAND BALTHAZAR

Open End Boeuf

bottom of page